Zum Thema “Heimat” können die Teilnehmenden zum Beispiel Ernst Bloch’s “Ludwigshafen – Seestadt auf dem Lande…” interpretieren oder Texte von anderen regionalen Autoren verwenden. Es können korrespondierende Motive in Holz oder Linol geschnitten oder mit Materialdrucken gearbeitet werden. Vorhandene Maschinen sind eine FAG-Andruckpresse Swissproof 40 Format A2 und ein Boston-Tiegel Format A5. Quelle: Kulturbüro Ludwigshafen

 

Ort
TWL Umspannwerk
Raschigstraße 19a
67063 Ludwigshafen

Veranstalter
Wolfgang Vogel

Information
Nur drei Teilnehmende möglich.
Anmeldung unter ed.ep1569036761ytwol1569036761s@ofn1569036761i1569036761

Unkostenbeitrag (inklusive Material)
60 Euro