Johanna sagt: “Kunst ist für den Betrachter und muss deshalb an allgemein zugänglichen Orten präsenter werden, um mit dem Stellenwert der Musik in unserem Leben mithalten zu können.”

Quelle: Nukleus

Nukleus Programmflyer