Darüber vergisst sie beinahe, dass es die Großmutter besuchen soll, die im Nachbarort wohnt und krank in ihrem Bett liegt. Eilig macht Rotkäppchen sich auf den Weg durch Wald und Wiesen. Aber unterwegs gibt es so viel zu entdecken: Bunte Blumen, allerhand Getier, Bäume mit Jägersitzen und… und… und… Und plötzlich steht da dieser große Wolf, der doch eigentlich ganz nett ist. Oder?

„Rotkäppchen unterwegs“ lässt das Publikum mithilfe von Elementen des Schauspiels, des Figurentheaters und der Theaterpädagogik die Figuren des Märchens begleiten. An verschiedenen Stationen im Hackgarten ist das Publikum eingeladen, verschiedene Rollen wie Rotkäppchen oder Wolf auszuprobieren, und gemeinsam mit den Spielerinnen die Handlung voranzutreiben. Quelle: Kulturbüro Ludwigshafen

 

Ort
hack-museumsgARTen
des Wilhelm-Hack-Museums
Hans-Klüber-Platz
67059 Ludwigshafen am Rhein

Uhrzeiten
14:30-16:30
16:00-17:30

Veranstalter
Maren Kaun, Susanne Mautz

Eintritt
3 Euro Kinder; 5 Euro Erwachsene

Kartenreservierung und Kontakt
www.theater-marenkaun.de
ed.nu1568549025akner1568549025am-re1568549025taeht1568549025@ofni1568549025