Eines Tages steht ein fremder Besucher vor der Tür von Fräulein Grün. Er würde gerne eine Weile bleiben. Da er sehr klein ist, lässt ihn Fräulein Grün in ihrer alten Hutschachtel wohnen. Sein Name ist viel zu kompliziert, um ihn richtig auszusprechen und auch sonst erfährt Fräulein Grün nicht viel von ihm. Damit er sich bei ihr wie zu Hause fühlt, zeigt sie ihm die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Doch der seltsame Besucher interessiert sich mehr für die unscheinbaren Dinge des Alltags. Er hat dazu unzählige Fragen, auf die Fräulein Grün selbst oft keine Antworten weiß, und so lernt sie ihre eigene Heimat noch einmal ganz neu kennen.

Die Geschichte ist in Zusammenarbeit mit dem Kinderheim St. Annastift und Ludwigshafener Schulen entstanden – dabei konnten die Kinder den Probenprozess begleiten und eigene Ideen in die Stückentwicklung mit einbringen. Quelle: Kulturbüro Ludwigshafen

 

Ort
Kinderheim St. Annastift
Karolina Burger-Straße 51
67065 Ludwigshafen

Veranstalter
Kollektiv Raumspiel

Kooperationspartner
Theaterbox Hamburg,
Kinderheim St. Annastift,
Kulturzentrum dasHaus Ludwigshafen

Eintritt
Erwachsene 8 Euro
Kinder 6 Euro

Karten unter:
ed.li1569033370am@le1569033370ipsmu1569033370arvit1569033370kello1569033370k1569033370 oder 017627141527