In Anlehnung an den antiken Botenbericht hat sie Berichte angelegt. Sie nennt sie Humanistische Unterweisungen, in denen sie verschiedene Störungen der Realität beleuchtet.

In diesem Frühschoppen erforscht Richmute gemeinsam mit ihren Gästen das Phänomen Demenz. Wie können sich alle in diesem bedrohlichen Szenario nicht nur sicher, sondern auch frei fühlen? Ziel ist, auf unbekanntem Terrain Hindernisse zu überwinden, sich krass daneben zu benehmen, satt und zufrieden zu werden. Ein Spaß, dabei zu sein! Quelle: Kulturbüro Ludwigshafen

 

Ort
Alten- und Pflegeheime
Ludwigshafen am Rhein
Haus Friesenheim
Cafeteria
Luitpoldstraße 14
867063 Ludwigshafen

Besetzung
Von und mit Silke Rudolph

Regie
Marc von Henning

Veranstalter
Kulturbüro Ludwigshafen,
Alten- und Pflegeheime
der Stadt Ludwigshafen am Rhein

Anmeldung
ed.ne1569033070fahsg1569033070iwdul1569033070@llih1569033070cs.ak1569033070inom1569033070
Telefon 0621 504-2943

Eintritt
frei