Was ist das eigentlich – die Oper???

Vier Chöre, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, dazu ein Bewegungschor, sie nehmen das Publikum mit auf eine Reise quer durch die Opernwelt. Überraschend, magisch, mittendrin und von allen Seiten betrachtend. Gemeinsam gehen sie den Weg durch alle Widrigkeiten und Glücksmomente der Opernarbeit, angefangen bei der Probe und beim Aufbau des Bühnenbildes. Begleitet von den Klassikern der Opernchöre oder Pop-Arrangements, von Streichquartett oder großem Orchester, oder ganz unbegleitet a cappella, am Ende wird man, nein, nicht die Antwort, aber ein Fragezeichen weniger stehen haben:

Was ist das eigentlich – die Oper??

Quelle: Theater und Orchester Heidelberg

 

Ort
Marguerre-Saal, Alter Saal, Foyer

Besetzung
Musikalische Leitung Ines Kaun, Johannes Zimmermann
Regie Tom Ryser
Choreografie Lillian Stillwell
Bühne und Kostüme Stefan Rieckhoff
Musikalische Arrangements Nikolaus Reinke
Chordirektion Ines Kaun, Michael Pichler
Dramaturgie Ulrike Schumann
Musiktheaterpädagogik Judith Raspe
Choreografischer Assistent und Dance Captain Rouven Pabst

Chor des Theaters und Orchesters Heidelberg
Extrachor des Theaters und Orchesters Heidelberg

Hendsemer Krischer
Leitung Sabine Dietenberger

Mitglieder des Universitätschores der Universität Heidelberg
Leitung UMD Michael Sekulla

Bewegungschor des Theaters und Orchesters Heidelberg
Philharmonisches Orchester Heidelberg