Rudolf-Scharpf-Galerie
Hemshofstraße 54, 67063 Ludwigshafen

14:00 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit Ursula Dann

14:00 – 18:00 Uhr: SUMMARIUM u.a. der Bienenschwarm löst sich auf – Zeichnungen können abgeholt werden

15:00 – 18:00 Uhr: Honigverkostung mit regionalen Imkerinnen und Imkern

14:00 Uhr: Lesung Von Bienen und Menschen. Eine Reise durch Europa mit Ulla Lachauer (Autorin)

 

Dreifaltigkeitskirche
direkt gegenüber der Rudolf-Scharpf-Galerie

19:00 Uhr: Soundperformance Vom Dröhnen, Brummen und Summen mit Michael Vorfeld (Musiker, Klang- und Medienkünstler) und Teilnehmerinnen und Teilnehmern seines gleichnamigen Soundworkshops

Drone ist das englische Wort für Drohne, die männliche Honigbiene, und bezeichnet zudem das Brummen und Summen von Insekten. Drone steht aber auch für Drone-Music, eine Musikrichtung, die der Minimal Music zuzuordnen ist und sich durch einen perma-nenten Klangfluss mit geringfügigen tonalen Veränderungen auszeichnet. In einem Work-shop wurden resonierende Materialien mittels kleiner, selbst präparierter Elektro-Propeller in Schwingung versetzt. Uns erwartet ein vielschichtiges, mikrotonales Klanggebilde – ein Brummen und Summen der besonderen Art. Quelle: Wilhelm-Hack-Museum

Kosten
Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!