Ihre Methode nennen sie Liedgutrecycling, mit der sie Volks-, Kinder- und Kunstlieder zu neuem musikalischen Glanz verhelfen. Das Ergebnis ist eine spritzige und kurzweilige Mixtur aus verschiedenen Stilistiken des Jazz, Pop und den altbekannten Weisen. Liedgutrecycling ist auch Titel ihrer ersten CD bei der sie es geschafft haben Groß und Klein, Jazz-Liebhaber sowie Menschen, die bislang noch keinen Zugang zu diesem Genre hatten, anzusprechen.

 

Aktuelle Besetzung:
Ralf Eßwein – Gesang
Jan Kamp – Posaune
Julian Losigkeit/Marcus Zink – Schlagzeug
Jan Mikio Kappes -Kontrabass
Adrian Rinck – Klavier