Ludwigshafen besitzt derzeit noch 33 stadtbildprägende Hoch- und Tiefbunker. Dr. Klaus J. Becker, stellvertretender Leiter des Stadtarchivs Ludwigshafen und Vorstandsmitglied des Arbeitskreises Bunkermuseum Ludwigshafen e.V., führt zunächst durch den Hochbunker an der Valentin-Bauer-Straße. Anschließend bietet er einen geführten Stadtspaziergang durch den Stadtteil Hemshof an und zeigt auf, wie das Luftschutz-Sofortprogramm vom Oktober 1940 umgesetzt wurde. Quelle: Kulturbüro Ludwigshafen

 

Ort
Valentin-Bauer-Bunker
Valtentin-Bauer-Str. 2
Bitte Taschenlampe mitbringen

Veranstalter
Volkshochschule
Ludwigshafen in Kooperation
mit dem Stadtarchiv Ludwigshafen

Anmeldung
Volkshochschule Ludwigshafen
unter Telefon 0621 504-2238
oder per E-Mail: ed.ul1561608799-shv@1561608799ofni1561608799

Teilnahmegebühr
14 Euro