Die vom „Pälzer Dansheisl“ seit vielen Jahren organisierte Veranstaltung ist eine prima Gelegenheit, bretonische Folklore live zu erleben und dazu auch selbst das Tanzbein zu schwingen. Die Tänze werden – falls erforderlich – erklärt, damit auch Gäste ohne Vorkenntnisse gleich mittanzen können. Die Musik dazu spielen Andreas Neumann (diatonisches Akkordeon) und Marcus Krimmer (Holzsaxophon, Saxophon, Flöte). Das Flair und der besondere Klang der Musik erfassen keineswegs nur Tanzbegeisterte.

Eine Veranstaltung des Fördervereins dasHaus e.V.

Ort
Kulturzentrum dasHaus | Dôme

Einlass
19:00 Uhr

Preis
Eintritt frei