VERSCHOBEN! Alternativtermine werden gesucht.

Der Wilde Westen, weites Land, keine Regeln – die absolute Freiheit? In „Die Entscheidung“ nehmen die Performer*innen den Western-Mythos in die Mangel. Der Western dient als historische und metaphorische Folie für den Traum des Individuums von unbegrenzter Freiheit. Wie werden unterschiedliche Vorstellungen von Freiheit ausgetragen? Im Duell? Wer ist Richter? Wer ist Rächer? „Die Entscheidung“ ist ein Stück unter der Regie von Wolfgang Sautermeister in Kooperation mit der Lebenshilfe Bad Dürkheim und zeitraumexit in Mannheim. Eine sehr diverse Gruppe stellt „etwas“ in den Raum und tritt mit dem Publikum durch Szenen und Aktionen in Kommunikation. „Die Entscheidung“ ist ein Nachdenken über das Ausleben von individueller Freiheit. Mit Performance. Und Musik.

www.wennallesanders.de

Ort
EinTanzHaus e. V.
G4 4
68159 Mannheim