Das NDT 2 bietet den Tänzern die Möglichkeit, ihr Talent weiter zu entwickeln, während es im NDT 1 darum geht, zu künstlerischen Persönlichkeiten heranzureifen. Die 16 klassisch ausgebildeten Tänzer des NDT 2 sind zwischen 17 und 22 Jahre alt und werden aus den weltbesten Nachwuchstalenten ausgewählt. Die Vielseitigkeit ihres Repertoires beruht auf der Arbeit mit renommierten Choreographen wie Jiří Kylián, Hans van Manen, Ohad Naharin, Lightfoot / León und Johan Inger. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Einladung vielversprechender Nachwuchschoreographen.

Dementsprechend würde man dem NDT 2 unrecht tun, es lediglich als Junior-Compagnie zu bezeichnen. Es präsentiert sich jährlich mit zwei Programmen auf internationalen Bühnen von Norwegen bis Neuseeland, von den USA bis Südkorea und von den Niederländischen Antillen bis Russland, und überall wird es frenetisch gefeiert. Quelle: Theater im Pfalzbau

 

Choreographie
Hans von Manen

Bühne und Kostüme
Keso Dekker

Licht
Jan Hofstra

Preise
35 € / 30 € / 25 € / 20 €