Der Vorname ist dreimal der gleiche, die Musiker dahinter sind drei unterschiedliche Persönlichkeiten. Als Band hat das TRIO DE LUCS einen Sound entwickelt, der hervorsticht. Lyrisch und voller Groove zugleich: Die Kombination von feingliedrigem Piano- spiel, harmonischem Bassfundament und rhythmisch nuanciertem Drumming wird unverwechselbar durch jazzuntypische Klänge wie Beatbox und mehrstimmigem Gesang. Quelle: trio de lucs

www.triodelucs.de

Kosten
7 Euro
ermäßigt 5 Euro