Im Marimbaphon-Konzert von Ney Rosauro begleiten die Streicher das Marimbaphon. Im letzten Satz des 2. Streichquartetts von Pavel Haas unterstreicht das Schlagzeug den tänzerischen, jazzigen Charakter des Werks. Davor erklingt Mendelssohns Streichquartett a-moll, op. 13, das der 18-Jährige nach dem Tod Beethovens komponierte und in dem er den verehrten Komponisten mit versteckten Zitaten würdigte. Quelle: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

 

Programm
Felix Mendelssohn Bartholdy, Streichquartett Nr. 2 a-Moll, op. 13
Ney Rosauro, Konzert für Marimba Nr. 1
Pavel Haas, Streichquartett Nr.2 „Von den Affenbergen“

Tickets
14 €
ermäßigt 7 €