Seit über 25 Jahren reist Christian Broecking um die Welt und trifft die Größen des Jazz. Dabei setzt er seinen Fokus auf die politische Dimension der afroamerikanischen Musikkultur. Die Fotos in dieser Ausstellung dokumentieren Interviewstationen zu Fragen nach schwarzer Geschichte und Identität. Sie handeln von Rassismus und Widerstand, der Forderung nach gesellschaftlicher Teilhabe, einer Neubestimmung des künstlerischen Ausdrucks und der Erfahrung, dass Respekt nach wie vor ein knappes Gut ist.

Die Ausstellung läuft während des Festivals. Besichtigung nach telefonischer Anfrage unter 06221-132440 und während der Konzerte. Quelle: www.enjoyjazz.de

Ort
Betriebswerk Heidelberg
Am Bahnbetriebswerk 5
69115 Heidelberg

Routenplaner

Tel.: 06221-132440

tankturm.de